Massnahmen Corona Virus

Liebe Mitglieder der OLG Stäfa

Hiermit informiere ich euch im Namen des Vorstands über Massnahmen der OLG Stäfa den Trainingsbetrieb sowie Weekends und andere geplante Events betreffend. Auslöser dafür ist die Krisensituation, in welcher wir uns derzeit befinden.

„Unmittelbare Massnahmen“

  1. Die Hallentrainings am Dienstag werden ab sofort abgesagt.
  2. Über die Durchführung der Hallentrainings am Mittwoch und ein allfälliges Alternativprogramm wird über den Chat informiert.
  3. Der Präventionsevent vom 24.3.20 wird abgesagt und auf Herbst verschoben. Der neue Termin folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
  4. Die Kartentrainings (Di) wie auch die Lauftrainings (Do) finden weiterhin statt. Die Verhaltensrichtlinien des BAG sollen dabei befolgt werden.
  5. Aktuelle Informationen über die Durchführung von Wettkämpfen werden auf der Homepage von Swiss Orienteering publiziert (www.solv.ch)

„Längerfristige Massnahmen“

  1. Über die Durchführung der beiden Weekends im Tessin und in Neuenburg und den Umgang mit Stornierungskosten wird anlässlich der nächsten Vorstandssitzung vom 25.3.20 befunden.
  2. Über die Durchführung des OL-Lagers wird in Absprache mit der Lagerleitung ebenfalls an der nächsten VS entschieden.

Der nächste Newsletter erfolgt „ordentlich“ per Monatsbeginn. Anpassungen dieser Informationen werden auf der Homepage publiziert.

Bliibed gsund!

Andreas Fuhrer
Präsident OLG Stäfa