Siana Senn neu im Juniorenkader 2019 Swiss Orienteering

Das Selektionsgremium des Swiss Orienteering Juniorenkaders hat die Athletinnen und Athleten für das Juniorenkader 2019 bekannt gegeben. Acht neue Gesichter figurieren im 23-köpfigen Kader. Auffällig jung ist – wie schon in der abgelaufenen Saison – das Frauen-Kader. Mit Jahrgang 2001 schafft auch Siana Senn die Selektion fürs Kader. Sie ist im kommenden Jahr noch in der D18-Konkurrenz startberechtigt. HERZLICHE GRATULATION!

Hier gehts zum Bericht auf der SOLV-Seite und der Selektionsliste.